Weimaraner Forum Foren-Übersicht
Der Treffpunkt für Weimaranerfreunde
LoginLogin
RegistrierenRegistrieren
KarteKarte    FAQFAQ    SuchenSuchen

Portal    Forum    Fotogalerie    Links

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
amletus



Anmeldungsdatum: 08.06.2015
Beiträge: 31
Wohnort: Melsungen

BeitragVerfasst am: 09.11.2017, 18:18    Titel: Die Regularien Antworten mit Zitat

1. Der Hund darf nicht ins Haus.

2. OK, der Hund darf ins Haus, aber nur in bestimmte Räume.

3. Der Hund darf in alle Räume, aber nicht auf die Möbel.

4. Der Hund darf nur auf alte Möbel.

5. Also gut, er darf auf alle Möbel, aber nicht mit ins Bett.

6. OK, der Hund darf ins Bett, aber nur manchmal.

7. Der Hund kann im Bett schlafen, wann immer er möchte, aber nicht unter der Decke.

8. Der Hund darf nur manchmal unter der Decke schlafen.

9. Der Hund kann jede Nacht unter der Decke schlafen.

10. Menschen müssen um Erlaubnis bitten, wenn sie mit dem Hund unter der Decke schlafen möchten.

_________________
amos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frieda



Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 1779
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 20.11.2017, 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

Jedesmal, wenn ich die Hundedecken wasche, frage ich mich wie man einen Hund in seinem Bett schlafen lassen kann. Schon in einer Woche sind die Decken kontaminiert wie Duftbäumchen der Marke Hühner-und Schafskacke in Mischung mit nassem Hund. Zudem rieselt ein halber Sandkasten aus diesen Hundedecken.Die Vorstellung wie dann mein Federbett und die Matratzen diesen lieblichen Duft annehmen.......... Sprachlos
_________________
Liebe Grüße Bettina mit Frieda

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vomLangenbogen



Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 1542
Wohnort: bei Berlin/ Birkenwerder

BeitragVerfasst am: 04.12.2017, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Oh Bettina ich liege grade flach vor lachen.

Nicht falsch verstehen, ich mag den Flusenteppich auch gern mal kuscheln aber nicht in meinem Betti. Das ist tabu... leider nur so lange ich da bin. Der Herr findet es halt schön, wenn der Dreck am Ars... krümelt.

_________________
Liebe Grüße
Heidi
derzeit eigentlich ohne Vierbein.... :-(
(Anni 01/2015 - 07/2017)
(Alvar 12/2000 - 03/2015)

"Solange manche Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen, müssen manche Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
frieda



Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 1779
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 04.12.2017, 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Es gab eine Zeit, da durfte mein Grautier auch auf die Couch. Ist ja auch kuschelig mit dem Hund den Feierabend entspannt zu genießen. Dieser graue Hund hat sich aber mit der Zeit so breit und lang gemacht, dass ich auf einem Stuhl ausweichen musste. Besuch wurde in der Küche empfangen, weil der Hund die Couch eingenommen hatte. Finde den Fehler. Bei mir ruht kein Hund mehr im Bett oder auf der Couch.
_________________
Liebe Grüße Bettina mit Frieda

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vomLangenbogen



Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 1542
Wohnort: bei Berlin/ Birkenwerder

BeitragVerfasst am: 04.12.2017, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich hier ausgezogen bin wird es bei mir auch wieder so sein.

Alvar durfte nur ganz selten mal auf die Couch und dann auch nur auf seine Decke. Hättest mal sehen müssen, wie der sich freuen konnte, dass er zum Frauli auf die Couch kuscheln darf.

_________________
Liebe Grüße
Heidi
derzeit eigentlich ohne Vierbein.... :-(
(Anni 01/2015 - 07/2017)
(Alvar 12/2000 - 03/2015)

"Solange manche Menschen denken, dass Hunde nicht fühlen, müssen manche Hunde fühlen, dass Menschen nicht denken..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
amletus



Anmeldungsdatum: 08.06.2015
Beiträge: 31
Wohnort: Melsungen

BeitragVerfasst am: 05.12.2017, 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

frieda hat folgendes geschrieben::
Es gab eine Zeit, da durfte mein Grautier auch auf die Couch. Ist ja auch kuschelig mit dem Hund den Feierabend entspannt zu genießen. Dieser graue Hund hat sich aber mit der Zeit so breit und lang gemacht, dass ich auf einem Stuhl ausweichen musste. Besuch wurde in der Küche empfangen, weil der Hund die Couch eingenommen hatte. Finde den Fehler. Bei mir ruht kein Hund mehr im Bett oder auf der Couch.


ich stelle mir gerade vor, wie du auf "dem stuhl" ausweichst,
und diese vorstellung belustigt mich.

ich bitte um verzeihung :e_braces: Lach

_________________
amos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frieda



Anmeldungsdatum: 21.09.2008
Beiträge: 1779
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 12.12.2017, 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

Jo, wenn der Hund doch so gemütlich schläft. Zwinker Zudem kannste ja die Hundeviecher zur Seite schieben und in Nullkommanix sind sie wieder lang ausgestreckt und hauen dir mit den langen Stecken den Kaffee aus der Hand. Deshalb gibts nu keine Couch mehr......für den Hund. Lach
_________________
Liebe Grüße Bettina mit Frieda

"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


 Impressum / Disclaimer 
Powered by phpBB© 2001,2005 phpBB Group